A cruel fox tale

Eine Anthologie, des Verlages Obscurcouleur, unter dem Arbeitstitel: YAMETE! 3 - Urban Fantasy

Bei diesem modernen Märchen handelt es sich um den Beitrag, den ich zusammen mit der Autorin Lilienne Érie in dem Athologien-Heft YAMETE veröffentlicht habe. YAMETE beschäftigt sich mit Homo-Erotischen Inhalten. Viele Künstler sind in dieser Sammlung vertreten, die unter der Leitung der Künstlerin TESLA und dem Verein Obscur Couleur publizieren.


Zur Leipziger Buchmesse 2019, erschien ein Einzelband zu unserem Werk. Lilienne Érie schrieb für diesen, noch eine Vorgeschichte mit dem Titel "A Tale Of The Past". Ich setzte das Buch und erweiterte es weiteren Illustrationen und korrigierte die eine oder andere bestehende Grafik. Es lohnt sich also, sich auch diesen Band zu sichern ;) Zur offiziellen Seite des Vereins Obscur Couleru e.V.

Auswahl an Illustrationen für das Buch
Auswahl an Illustrationen für das Buch
Vorzeichnungen und Characterdesigns
Foto von finalen Zeichnungen

Ursprünglich begann ich nicht wegen dem Thema dieses Anthologien-Projekt, sondern wegen den Künstlern. Ich hatte viele in München und Stuttgart kennen gelernt und ich finde sie einfach großartig und mag sie total gerne! <3

Die Zusammenarbeit mit Lilienne Érie war fantastisch und sie war so offen und begeistert. Sie hat eine zauberhafte Geschichte geschrieben, die sich wundervoll lesen lässt. Das größte Geschenk an dem Projekt war diese Zusammenarbeit. Danke liebe Lilienne das ich deine Geschichte illustrieren durfte :3

Ich weis nicht wie es dazu kam... aber ich bin die einzige Künstlerin, die unter ihrem Realnamen publizierte XD Erst einer meiner Kunden musste mich darauf aufmerksam machen, damit es mir auffiel ;) Ob ich jetzt für immer Gebrantmarkt bin? Stuk in one special Genre?